Interkulturelle Kompetenz

Das Projekt "Vielfalt ist Zukunft, Zukunft ist AusBildung" beinhaltete drei Phasen einer Imagekampagne unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Ullrich Sierau (Dortmund)

Unter der Überschrift "Interkulturelle Kompetenz" verfolgte das Projekt das Ziel, Jugendliche mit Migrationshintergrund  einen chancengerechten Zugang zur dualen Ausbildung zu eröffnen. Das Projekt half, Vorurteile abzubauen und jungen Menschen unabhängig von ihrer Herkunft Perspektiven in der Berufswelt zu eröffnen. Die RAA, Regionale Arbeitsstelle zur Förderung von Kindern und Jugendliche aus Zuwanderfamilien, leitete das Projekt.

Laufzeit des Projektes: 2 Jahre
Großflächenplakatierungen über 2 Jahre verteilt mit 40 verschiedenen Motiven.